library_music
search menu
volume_up

Steiermark

Inflation im März immer noch bei 4,2 Prozent!

today3. April 2024

Hintergrund
share close
  • cover play_arrow

    Inflation im März immer noch bei 4,2 Prozent! Manuel Windholz

 

  • Wir zahlen immer noch die höchsten Preise in ganz Westeuropa.
  • Die Inflation liegt hierzulande bei 4,2 Prozent.

Während die schwarz-grüne Bundesregierung die Bevölkerung im Stich lasse, fordert die SPÖ seit Monaten echte Maßnahmen gegen die Inflation. Immerhin zahlen wir zahlen bei einer Inflation von 4,2 Prozent immer noch die höchsten Preise in ganz Westeuropa.

Gerade beim Wohnen oder bei den Grundnahrungsmitteln wäre ein wirksames Eingreifen des Staates längst überfällig, betont SPÖ-Chef Andreas Babler erst unlängst in der ORF-Pressestunde. Er fordert hier ein Einfrieren der Mieten, das Aussetzen der Mehrwertsteuer auf Grundnahrungsmittel oder auch Eingriffe in den Energiemarkt.

Gerade beim Wohnen zeigt die Steiermark mit Anton Lang, was durch konsequente Arbeit möglich ist: Hier hat man etwa über den sogenannten „Wohn-Bonus“ tausende Mieter:innen im geförderten Wohnbau nachhaltig entlastet und fördert mit einer neuen Wohnbauförderung ebenso den Bau von leistbaren Wohnungen. Wirksame Sozialmaßnahmen runden die steirischen Initiativen ab.

Damit bleibe „Wohnen in der Steiermark leistbar“, betont Landeshauptmann-Stellvertreter Lang. Ähnliches braucht es wohl auch im übrigen Österreich.

Geschrieben von: Manuel Windholz


Vorheriger Beitrag

Steiermark

Anton Lang: “Weniger reden und mehr tun!”

  Auch im Wahlkampf will die steirische SPÖ verlässlich weiter arbeiten. Bei der Bevölkerung kommt das gut an. Kurz vor Ostern war Landeshauptmannstellvertreter Anton Lang wieder unterwegs, um mit den Menschen vor Ort ins Gespräch zu kommen: "Wir leben in einer ereignisreichen Zeit und das heurige Superwahljahr wird da nicht anders sein", betont er. Multiple Krisen und populistische Tendenzen machen die Lage auch nicht einfacher. Doch für Lang ist klar: […]

today28. März 2024


0%